Freitag, 31. Mai 2013

Entwürfe für Hochzeitskarten in rot/creme

Heute zeige ich euch mal ein paar Entwürfe für Hochzeitskarten, die ich  für ein Brautpaar gemacht habe.

Die Einladungen sollten die  Farben rot/creme/weiß haben, das war die Vorgabe.
Ansonsten hatte ich erst mal freie Hand.

Nach ein paar Tagen kreativem Grübeln habe ich mich dann schließlich ans Werk gemacht und 4 Entwürfe gezaubert.

Die erste Karte wird mit einem geprägten Band aus Pappe geschlossen. Vorne auf dem kleinen Schild könnte man noch die Initialien des Brautpaares unterbringen oder Einladung oder Ja! oder, oder, oder


Der Hintergrund ist mit roten Rosen bestempelt.
Die Karte kann man nach links und rechts aufklappen, so ist auch im innenren viel Platz für Informationen zur Feier.



Der zweite Entwurf ist eine Karte die man 3 fach klappen kann. Sie ist sehr aufwändig gestaltet und bietet ebenfalls viel Platz für Informationen.


Die Einladung hat vorne eine Prägung mit Rosen und wird mit einer Satinschleife zusammengehalten.

Von innen sieht die Karte so aus:

 
Das untere Textblatt kann man ganz einfach rausnehmen. Praktisch z.B. für die Wegbeschreibung ;-)

Die letzten beiden Entwürfe der Hochzeitseinladung ähnlen sich ein wenig :-)
Ich konnte mich nicht entscheiden ob rot oder creme besser aussieht.

Diese Karten sind Einschubkarten. Das heißt das äussere der Karte ist wie eine kleine Hülle und dort kann man dann den Text einfach einstecken. Hier besteht die Möglichkeit einfach mehrere Karten einzustecken, bei viel Text.

Hier in rot:

 
Und hier in creme:
 
 
 
Das Brautpaar war von allen Entwürfen begeistert. Letztendlich ist die Entscheidung auf die letzte Karte gefallen. In Creme sieht die Karte einfach sehr edel aus.

Wenn Ihr auch Interesse an individuellen Hochzeitskarten habt, dann meldet Euch einfach bei mir.
Ich freue mich auch für Euch ein paar tolle Karten zu zaubern!

Alles Liebe eure

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...